Telefon

Zurück

Deutsch-Türkische Kulturolympiade

Musik geht über jede Sprache hinaus

Die Deutsch-Türkische Kulturolympiade ist ein bilingualer, bundesweiter Sprachwettbewerb, bei dem die türkische und die deutsche Kultur sich in Lied, Tanz, Gedicht und vielen weiteren Kategorien zusammenfinden. Die Kinder und Jugendlichen durchlaufen hier einzelne Stationen: Von Castings über Regionalfinals bis hin zum Finale und der großen Preisverleihung treten alle Teilnehmer gegeneinander an, bis am Ende in jeder Kategorie die ersten drei Sieger von einer Jury gekürt werden. Die Gewinner erhalten je nach Platzierung Geldgeschenke im Wert von bis zu 150 Euro.

Hier geht es zur Online-Anmeldung.

Die Deutsch-Türkische Kulturolympiade entstand aus dem Bedürfnis, ein Zeichen der Völkerverständigung zu setzen und die deutsche und türkische Bevölkerung auf einer Plattform für interkulturellen Austausch einander näher zu bringen. Ihre Premiere feierte die Veranstaltung in Deutschland im Jahr 2011.

In den Medien wird häufig die mangelnde Integration von Jugendlichen mit Migrationshintergrund in die Mehrheitsgesellschaft beklagt und diskutiert.

Alle Informationen finden Sie hier.

Share
Share
Translate »