Telefon

Probier-rotier-probier-rotier

Instrumentenkarussell

Für Kinder zwischen 4 und 7 Jahren

Welches Instrument soll mein Kind lernen? Ist es überhaupt schon so weit? Worin wäre es vermutlich am besten? Das können wir Ihnen sagen: Am erfolgreichsten ist das Instrument, welches die persönliche Leidenschaft am meisten trifft.

Damit ihr Kind diese Instrumentenliebe entdeckt, werden spielerisch alle fünf Grundinstrumente über jeweils vier Unterrichtseinheiten erkundet. Dabei probiert es einfach Stücke, lernt das Musizieren in kleinen Gruppen kennen und erhält erstmals Hausaufgaben. So kann ihr Kind am besten herausfinden, was Spaß macht und was es gerne lernen möchte.

Im TonARTe Instrumentenkarussell stellen wir folgende Instrumente vor:

  • Percussion
  • Gitarre
  • Geige
  • Klavier/ Keyboard
  • Blockflöte

Ihre Kinder werden in 20 Einheiten  á  60 Minuten ( hängt von der Konzentrationsleistung der Kinder ab, daher manchmal auch etwas kürzer) spielerisch an die Instrumente herangeführt, um im Verlauf des Instrumentenkarussells zu entscheiden, welches der Instrumente sie besonders interessiert.
Es finden immer 4 Einheiten in wöchentlicher Folge statt, danach wird zum nächsten Instrument rotiert.
Der Unterricht findet für alle 20 Einheiten wöchentlich zu einem festen Unterrichtstag und zu einer festen Unterrichtszeit statt.

Unsere Dozenten schreiben für jedes Kind und das dazugehörende Instrument eine Beurteilung, anhand derer alle Fähigkeiten eingeschätzt werden können und versuchen, herauszubekommen, wo die Stärken, Interessen und Wünsche Ihrer Kinder liegen.
In einem abschließenden Beratungsgespräch mit der Schulleitung werden Empfehlungen ausgesprochen und ein erster Instrumentalunterricht kann starten

Kosten:


Instrumentalgebühr gesamt: 35,–€

Gesamtkosten (inklusive Instrumentalgebühr):

ab 6 Schülern: 249,-€
bei 5 Schülern: 269,-€
bei 4 Schülern: 299,-€

Share
Share
Translate »